TEDATA vernetzt Wissen von Hochschulen, Industrie und IT-Experten:

Die TEDATA GmbH ist Kern einer Gruppe von Unternehmen, die sich als Ingenieur- und Informatik-Dienstleister auf die Entwicklung von Berechnungs- und Auslegungssoftware für den Maschinenbau spezialisiert hat. Neben der Entwicklung von Berechnungssoftware spielt für die TEDATA GmbH seit einigen Jahren aber auch die Systematisierung von technischem Content eine große Rolle. Und auch Programmierungen für Spezialanwendungen werden auf Kundenwunsch umgesetzt.
Die vom TEDATA Team entwickelten Produkte werden heute von über 30.000 Konstrukteuren und weit über 500 Hoch- und Fachschulen in der Ausbildung genutzt.

Seit der Gründung 1983 ist TEDATA kontinuierlich gewachsen und beschäftigt heute knapp 60 Mitarbeiter an den Standorten Bochum, Dresden und Donezk, zum überwiegenden Teil Maschinenbauingenieure und Informatiker. Daneben gibt es zahlreiche Kooperationen mit Hochschulinstituten und Mitgliedern von Normungsausschüssen. Sie helfen, die Ergebnisse von Forschungs- und Normierungsvorhaben zu benutzerorientierten Konstruktionswerkzeugen aufzubereiten.

Die TEDATA GmbH verfolgt einen zukunftsweisenden ganzheitlichen Ansatz, indem sie Software für standardisierte Berechnungen, Zugriff auf gesammelten technischen Content und Lösungen für kundenspezifische Anforderungen kombiniert. Dieser Ansatz ist nicht zuletzt ausschlaggebend für die Effizienzsteigerung unserer Kunden und für den Erfolg unserer Produkte.