MDESIGN Dubbel Edition


  Vertiefende C-Techniken > Virtual Reality > Hardware > Ausgabegeräte > Optische Ausgabegeräte  

Visuelle stereo Ausgabegeräte

Um das räumliche Sehen beim Menschen zu ermöglichen, ist es notwendig, das rechte und linke Auge ein horizontal verschobenes Bild sehen. Aufgabe von visuellen VR-Ausgabegeräten ist es, diese Verschiebung nachzubilden und den Augen stereoskopische Bilder anzubieten. Für Stereo-Darstellung auf Monitoren oder Leinwänden haben sich die folgenden Technologien bewährt: [TUBE02]

Bild: Stereosehen
Quelle: www.rz.rwth-aachen.de/vr